Feuerwehr Obersiggenthal
Sie sind hier: Startseite » Fahrzeuge » Pionierfahrzeug "Matti"

Pionierfahrzeug "Matti"

Allgemeines zum Fahrzeug

Baujahr: 2010
Aufbau: Gerippe aus anodisierten Aluminium Profilen, Ecken verschraubt
Dimensionen: L x H x B 7'900 x 3'380 x 2'500 mm
Fahrgestell: Mercedes Benz 1429 AF 4 x 4
Radstand: 3'860 mm
Gewicht: 14.5 t
Getriebe: Automatikgetriebe Allison P 3000
Tankinhalt: 130 l Diesel / 6 l Ad Blue
Auf- und Ausbau des Fahrzeuges: Feumotech Recherswil

Angaben zum Motor

Typ: 6-Zylinder Dieselmotor mit Turboaufladung und Ladeluftkühlung
Bauart: Reihenmotor Euro 5
Hubraum: 6'374 cm3
Leistung: 286 PS / 210 KW bei 2'200 U/min
Drehmoment: 1'120 Nm bei 1'350 bis 1'700 U/min

Ausrüstung des Fahrzeuges

Besatzung: 3 Personen
Pumpe: nein
Abgänge: nein
Normleistung der Pumpe: nein
Wassertank: nein
Schaumtank: nein
Pulvertank: nein
Autodrehleiter: nein
Leitern: 1 Schiebleiter 11 m / 1 Schiebeleiter mit Stützen 14 m
zusätzliche Ausrüstung: Generator 35 kVA
Teleskop Flutlichmast 4 x 230 V, 1'500 W + 2 x 24 V, 150 W